"Outline" by Aneta Koutná

2020 hat die Kunststiftung Sachsen-Anhalt unter der Schirmherrschaft von Herrn Dr. Gunnar Schellenberger, Staatssekretär für Kultur Sachsen-Anhalt, einen Glaswettbewerb ausgerichtet. Unter dem Titel „Weltkulturerbe trifft auf Immaterielles Kulturerbe“ traten fünf Künstler*innen an, um beide Themen miteinander zu verbinden. Aneta Koutná hat den ersten Preis gewonnen. Im Auftrag des Landes haben wir nun 15 Schalen produziert. Wie viel Arbeit in jeder einzelnen Schale steckt, sehen Sie hier!